DIVEMASTER
 

Seit 1970 nimmt SSI eine führende Rolle in der professionellen Tauchausbildung ein.

Der SSI Weg zum Divemaster:

Schritt 1 – Ausbildung  Sience of Diving

Das Science of Diving Specialty Programm ist der erste Schritt, um SSI Divemaster zu werden. Es behandelt alle Gebiete der Tauchtheorie auf eine ausführliche und umfassende Weise:
Physik, Physiologie, Dekompressionstheorie, Umwelt und Ausrüstung. So schaffen Sie sich fundiertes Wissen, welches Sie für Ihre Karriere als Dive Professional benötigen.

Schritt 2 – Ausbildung zum Dve Guide

Das SSI Dive Guide Programm ist der erste Schritt, um Teil der stetig wachsenden Gemeinschaft von SSI Dive Professionals zu werden, ohne gleich die Verantwortung eines Instructors übernehmen zu müssen. Hier lernen Sie Die Gruppenführung, die Planung von Tauchgängen, lernen die Bedingungen des Tauchplatzes und der Taucher richtig einzuschätzen und vieles mehr.

Nach dem Abschluss bekommen Sie nun automatisch die Anerkennung zum Divemaster

Und die Ausbildung geht weiter :)

Im SSI Dive Control Specialist Programm werden Sie erste Erfahrungen in der Ausbildung von Tauchanfängern sammeln. Dies eröffnet Ihnen neue Perspektiven, da Sie Theorie und im Pool bereits selbständig unterrichten dürfen. Hier sammeln Sie wertvolle Ausbildungserfahrung unter indirekter Aufsicht eines Instructors und legen so den Grundstein bald selbst SSI Open Water Instructor zu werden.

SIENCE OF DIVING  Programm

„Das richtige Wissen im Bereich Theorie ist genauso wertvoll wie die korrekte Handhabung Ihrer Tauchausrüstung!“

Tauchen macht einfach mehr Spaß und ist sicherer, wenn man mehr darüber weiß.

Das SCIENCE OF DIVING Programm behandelt alle Gebiete der Tauchtheorie auf eine ausführliche und umfassende Weise: Physik, Physiologie, Dekompressionstheorie, Unterwasserwelt und Taucherausrüstung.

Ob Sie einfach nur mehr Wissen wollen oder planen, ein Dive Professional zu werden, Science of Diving ist genau das, was Sie brauchen!

Das SCIENCE OF DIVING Programm eignet sich hervorragend als „Winter-Specialty“, da keine Tauchgänge erforderlich sind.

Inhalt des Kurses:

Physik

Physiologie

Dekompressionstheorie

Unterwasserwelt

Taucherausrüstung

Kurskosten 279.- € inkl. Online Lehrmaterial

Das SSI Dive Guide Programm basiert auf viel praktische Anwendung, Hintergrundinformationen und Flexibilität. Dive Guides im aktiven Pro Status können Tauchausflüge leiten und Tauchgänge für brevetierte Taucher führen. Sie können Schnorchelausbildungen durchführen, wenn sie das Snorkeling Instructor Programm durchlaufen haben.

Kurskosten : 399.- € zuzüglich Lehrmaterial ca. 160.- €

Belegen Sie zusätzlich den Dive Control Specialist Kurs oder steigen Sie als Divemaster einer anderen Organisation ein. Sie können nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und sich zum Training Specialist fortbilden.

Legen Sie sich die Instructor Kits verschiedener Specialty Programme zu und nehmen am CoTeaching teil. Diese Specialty Programme beinhalten: Altitude Diving, Boat Diving, Digital Underwater Photography, Equipment Techniques, Navigation, Perfect Buoyancy, Shark Diving und Underwater Naturalist.